Onlinekurs

Entspannter durch’s Referendariat – Aber wie?

Auf dieser Seite findest du den kostenlosen RefSurvival-ONLINEKURS. In diesem lernst du alles, was du für die Schule, den Umgang mit Seminarleiter*innen und mit „verhaltenskreativen“ SuS wissen musst.
Mit dabei sind zahlreiche Tipps und Tricks, die dir helfen durch’s Ref zu kommen. Erfolgreich und möglichst stressfrei. Der Austausch mit Gleichgesinnten, die ebenfalls ihr Ref machen oder dies kürzlich abgeschlossen haben, wird angeregt und – wo es geht – vermittelt.
Klicke auf den Button, um dich anzumelden und alle Inhalte vom Onlinekurs zugeschickt zu bekommen. Kein Spam, versprochen!

Das und mehr erwartet dich im Onlinekurs:

  • Survival-Checkliste für den Start in der Schule
  • 8 mehr oder weniger gut gemachte Videos, mit Tipps aus der Praxis… 😀
  • Vorlagen für deine tägliche Unterrichts- und Planungspraxis
  • mein System, mit welchem du das Wichtige vom Unwichtigen trennen kannst, damit auch noch Zeit für Freund*innen und einen Ausgleich neben der Schule bleibt
  • 2 Methoden der Konfliktprävention, die mich im Ref gerettet haben…
  • alle meine kompetenzorientierten Unterrichtsentwürfe (inkl. aller Materialien)
  • kompetenzorientierte Unterrichtsentwürfe von Referendar*innen, die diese einsenden und eingesendet haben

Wer steckt dahinter?


„Hallo, ich heiße Ernst und habe im Sommer ’16 mein Ref in Berlin erfolgreich abgeschlossen. Ich unterrichte Sport und Geschichte und bin an einer sogenannten Sekundarschule gelandet. In diesem Onlinekurs habe ich alles gebündelt, was du meiner Meinung nach brauchst, um möglichst entspannt und stressfrei durch’s Referendariat zu kommen. Ein Traum wäre, wenn im Laufe der Zeit nicht mehr nur ich, sondern viele viele Referendar*innen hier mitwirken würden!

Warum und für wen mache ich das?

„In meiner Ausbildungsschule, den Seminaren und bei meiner Arbeit im Personalrat der Lehramtsanwärter*innen habe ich immer wieder Referendar*innen getroffen, die total gestresst und am Rande ihrer Kräfte in die Schule gingen. Solltest du dazugehören, so ist dieser Kurs explizit für dich! Denn: Es gibt Mittel und Methoden und eine Art auf die Dinge zu blicken, die dir das Ref einfacher machen. Es erträglicher machen. Mehr Spaß bringen. 
Aber auch, wenn du deine Arbeit effizienter und effektiver machen möchtest und nach Gleichgesinnten zum Austausch suchst, bist du im Kurs gut aufgehoben.
Weil ich gerne etwas zurück geben möchte, investiere ich Zeit und Arbeit in den Onlinekurs und diese Seite. Ich hatte und habe viel Glück gehabt und bin an einer Schule und in Seminaren gelandet, wo ich viel lernen konnte. Und da ich das immer wieder gefragt werde: Geld möchte ich mit dem RefSurvival-Projekt selbst nicht verdienen. Und ich werde niemals Daten oder Lehrmaterialien etc. weiterverkaufen, falls du Zeit findest, dich ein bisschen in diesem Herzensprojekt einzubringen.“

Warum muss ich mich mit meiner E-Mail-Adresse anmelden um an die Informationen (und deinen Leitfaden für ein entspanntes Ref) zu kommen?

„Mein Ref liegt mittlerweile zum Glück hinter mir. In 18 aufregenden und teils turbulenten Monaten habe ich viel gelernt und eine Menge Informationen zusammengetragen. Hinzu kommt, was mittlerweile über 500 angemeldete Referendar*innen eingeschickt haben.
Um niemanden zu erschlagen, habe ich – wie man das als Lehrer*in so macht – einen gut verdaulichen Onlinekurs erstellt. So bekommst du einfach immer mal eine E-Mail, die dir neue Denkanstöße oder eben super praktische Dinge mit an die Hand gibt. Alles auf einmal auszuliefern oder hier online zu stellen, wäre einfach zu viel gewesen.
Ein zweiter Grund ist, dass ich – solange ich noch im Ref war – nicht alle Inhalte offen im Internet verbreiten konnte. Und da ich auch frustrierende und traurige Dinge ehrlich ansprechen wollte, und der Situation entsprechend Angst vor den Reaktionen meiner Schulleitung, meiner Kolleg*innen und meinen Schüler*innen hatte, habe ich entschieden, manches nur per E-Mail zu teilen. 
Sollte der Kurs und meine gesammelten Tipps nach Anmeldung doch nichts für dich sein, kannst du dich selbstverständlich jederzeit und mit nur einem Klick wieder abmelden.  

Was sagen andere darüber?

Ernst war wirklich ein Haufen Elend bei unserem ersten Gespräch über die Schule... Er hat sich durchgebissen und teilt hier nun seine Erfahrungen. Top!

Frau Freitag

Frau Freitag

erfolgreiche Autorin und Lehrerin

Hi Ernst, danke dir für deine Mühen, deine tollen Videos und die Mutmache!! Deine E-Mails tun mir wirklich gut.

Gunda

Gunda

Referendarin

Der Kurs ist voll mit guten Tipps und Hinweisen. Hätte ich einige dieser Dinge schon früher gewusst, wäre ich sicherlich um einiges relaxter im Ref gewesen und hätte mir nicht so einen Kopf gemacht. Danke dir, Ernst!

Nikolaus

Nikolaus

seit Kurzem Lehrer

Ich warte momentan auf Post von den Bundesländern - ab dem 1. August starte ich dann hoffentlich ins Ref. Deine Videos und die Tipps fand ich jetzt schon super nützlich, sie haben mir viel Angst und Unsicherheit genommen!

Kerstin

Kerstin

angehende Referendarin

Ich habe am Freitag das Referendariat erfolgreich abgeschlossen. Es ist endlich vorbei. Es kam ein wenig gegen alle Erwartungen, aber ich bin so froh, dass der Spuck endlich ein Ende gefunden hat. Ich bin sehr dankbar, dass Du auf meinen Weg gestanden hast. Deine Ratschläge, gute Laune, positive Energie waren mir immer wichtig.

Aycan

Aycan

Referendarin

Welch Glück dich kennengelernt zu haben! Da sind wirklich viele brauchbare Sachen auf deiner Seite. Weiter so! Think - Pair - Share! 🙂

Kai

Kai

Referendar

Regelmäßig empfohlen von der


… , über 500 begeisterten Referendar*innen und dem Personalrat der Lehramtsanwärter*innen Berlin.
Klicke hier, um dich anzumelden und alle Inhalte vom Onlinekurs zugeschickt zu bekommen. Kein Spam, versprochen!

#sharingiscaring